Verwenden Sie gereinigtes Wasser für frische Fischaquarien

Haben Sie ein großes Fischaquarium? Denken Sie darüber nach, in eines zu investieren? Wenn ja, müssen Sie etwas über Aquarienwasser wissen. Viele Menschen haben Probleme, ihre Tanks mit veralteten Filtern und defekten Komponenten frisch zu halten. Dies verringert nicht nur die Wasserqualität und lässt Ihren schönen Tank schmutzig und schmuddelig aussehen, sondern ist auch lebensbedrohlich für Ihre Fische. Wenn Sie Probleme haben, das Wasser Ihres Aquariums sauber zu halten oder Ihre Fische am Leben zu erhalten, sollten Sie ein besseres Tankfiltersystem installieren. Es gibt zwei Hauptoptionen für die Tankfiltration, die beide gleichermaßen wirksam zur Aufrechterhaltung der Wasserqualität beitragen. Lesen Sie weiter, um mehr über beide Geräte zu erfahren und zu erfahren, wie sie dazu beitragen, Ihr Aquarium sauber und Ihre Fische gesund zu halten.

Leitungswasser

Leitungswasser enthält eine Menge Verunreinigungen, einschließlich Nitrate, Phosphate, Chlor, Fluorid und eine Liste von Schwermetallen (d. H. Magnesium, Eisen usw.). Elemente wie Phosphat und Nitrate verursachen ein erhöhtes Algenwachstum, sind aber auch für Fische sehr giftig. Sogar die Kupferrohre, die das Wasser Ihres Hauses transportieren, können Metallspuren hinterlassen, die auch für das Leben im Meer tödlich sind. Um all diese Probleme zu lösen, müssen Sie lediglich ein hochwertiges Filtersystem auswählen, das für Ihr Zuhause und Ihr Aquarium geeignet ist. Ihre beiden besten Optionen sind eine Umkehrosmosereinigung oder entionisierte Wasserfilter.

Umkehrosmosereinigung

Die Umkehrosmose entfernt giftige Verunreinigungen im Trinkwasser. Es macht Wasser sauber, rein und lecker. Diese Systeme sind POE- oder Point-of-Use-Systeme, dh sie können überall mit einer Wasserquelle installiert werden. Sie sind mit einer dünnen semipermeablen Membran ausgestattet. Wasser drückt gegen diese Membran, die regelmäßige Wassermoleküle durchlässt, aber alle Hauptverunreinigungsquellen herausfiltert. Tatsächlich ist dieses System so effektiv, dass es 99% aller Leitungswasserverunreinigungen herausfiltert. Eine Umkehrosmoseanlage zum Schutz von Fischen und Tanks durch Bereitstellung einer sicheren und geeigneten Umgebung.

Filter für entionisiertes Wasser

Entionisierte Wasserfilter können wie eine Umkehrosmoseanlage schädliche Verunreinigungen aus dem Trinkwasser entfernen. Diese Filter werden auch als DI-Kartuschen bezeichnet und fangen alle Verunreinigungen und Schwermetalle auf, die elektrostatisch aufgeladen werden. Da diese Filter nicht so viel entfernen wie ein RO-System, werden sie häufig in Kombination miteinander als Endstufe der Umkehrosmose verwendet. Wenn sie so verwendet werden, sind sie effektiver und halten länger.

Read Wassermannfisch gesund halten.

Leave a Reply